Unsere Erfahrungstiefe aus den Anforderungen der unterschiedlichen Produktbereiche Alu- und Bronze macht uns zu einem kompetenten Gesprächspartner. Wir entwickeln und konstruieren gemeinsam mit unseren Kunden effiziente und innovative Lösungen mittels 3D - CAD, FEM und Simulation.

Hier garantiert der in der Gießerei integrierte, hochmoderne Modellbau, dass alle Modelleinrichtungen permanent gewartet und geprüft werden. Der Einsatz einer modernen Formanlage und modernster Materialien wie Kunststoffe ist verantwortlich für eine extrem hohe Standzeit von Kernkästen und Modellplatten, für minimalen Verschleiß und Wiederholgenauigkeit der Sandkerne. Ein fertigungsnaher Modellbau ermöglicht den schnellen und reibungslosen Produktionsablauf und die sofortige Durchführbarkeit von notwendigen Reparaturen.

Produktbereich Aluminium nach DIN EN 1706

Verfahren:

  • Sandguss (kernintensiv, dünnwandig und druckdicht)
  • Wärmebehandlung
  • Mechanische Komplettbearbeitung
  • Oberflächenbehandlung (Beschichtungen, Lackierungen, Chromatierungen usw.)
  • Montage von Zusammenbau-Modulen
  • Prüfen (Funktionsprüfung)

Werkstoffe:

EN AC-AlSi12 (Leg 230), EN AC-AlSi10 Mg (Leg 239), EN AC-AlSi9 Mg, EN AC-AlSi8 Cu3 (Leg 226), EN AC-AlSi7 Mg0,3, EN AC-AlMg3 Si

Bilder-Galerie öffnen
Bilder-Galerie öffnen

Werkstoffe:

CuSn5Zn5Pb5-C, Rg5 bleiarm gem. DIN 50930-T6, CuSn10-Cu, CuSn12-C, CuZn35Mn2 Al1Fe1-C

Bilder-Galerie öffnen
Bilder-Galerie öffnen

Wir sind spezialisiert auf die Montage von Zusammenbau-Modulen aller Armaturenprodukte, insbesondere im Bereich der Tankarmaturen. Mit effizienten Baugruppen-Montagestraßen und auch an dieser Stelle systematischen, kontinuierlichen Qualitätskontrollen erreichen wir höchste Präzision, die den Anforderungen unserer Kunden gerecht wird.

Bilder-Galerie öffnen
Bilder-Galerie öffnen

Genauere Informationen über den Produktbereich Tankarmaturen erhalten Sie unter der Website der Firma ELAFLEX.
www.elaflex.de

Das Spektrum innerhalb unserer Projektarbeit reicht von der reinen Beratungsdienstleistung bis hin zur Erstellung von Designvorschlägen. Fragen zum Werkstoff berücksichtigen wir ebenso wie die Bewertung der gießtechnischen Machbarkeit von Bauteilentwürfen sowie das Entwickeln von Verbesserungsvorschlägen hinsichtlich Qualität und Wirtschaftlichkeit. Mögliche gießtechnische Risiken können bei Bedarf mit Hilfe gießtechnischer Simulation visualisiert werden. So können wir bereits im Vorfeld eingreifen und Abhilfe schaffen. Mit der Software Ms-Projekt steuern und überwachen wir alle Projekte. Als zusätzliche Leistung können Bauteilegeometrien (z.B. auf der Basis der Geometrie geschweißter Konstruktionen) vollständig von uns erstellt werden. Lediglich die funktionstechnische Prüfung des Bauteils übernimmt der Kunde noch selbst. Somit können moderne Gießereien wie die ELAFLEX HIBY einen maßgeblichen Beitrag zur Produktentwicklung liefern. Angesichts dieser modernen interdisziplinären Ansätze zur Zusammenarbeit und den Möglichkeiten in der Produktentwicklung, sollten Konstrukteure nicht mehr vor Gussbauteilen zurückschrecken, sondern die Vorteile angepasster Gussbauteile nutzen.

Top