Die Vorteile des Sandguss-Verfahrens sind: einfacher Prototypenbau durch Rapid-Prototyping, Wirtschaftlichkeit bei geringer Stückzahl (Vorserien), aber auch für kleinere bis mittlere Serien, große Designfreiheit, hohe Bauteilkomplexitäten, Giessmodelle bzw. Werkzeuge können leicht an veränderte Anforderungen angepasst werden, hohe Bandbreite an Legierungen.

Die Vorteile im Kokillenguß kommen bei mittleren bis größeren Serien zum Einsatz. Die Kokillen aus Warmarbeitsstahl oder Gusseisen haben eine hohe Haltbarkeit, der Aufwand bei der mechanischen Bearbeitung fällt wesentlich geringer als beim Sandguss aus. Auch qualitativ bessere Oberflächen, höhere Festigkeit und Dehnung sind realisierbar, bei überschaubaren Werkzeugkosten.

Gussfehler wie Lunker, Gasblasen, Seigerung, Einschlüsse oder Risse werden durch unser Qualitätsmanagement sicher erkannt.

© 2019 Gießerei NRW - Prototypen, mech. Bearbeitung, Alu – Hiby Sandguss GmbH Zweigniederlassung Plettenberg - Grünestraße 32 - 58840 Plettenberg - T: +49 2391 925 0

Top

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden